Suche

Einschulungsfeier Ideen zur Dekoration, Schultüte Basteln und Geschenke für die Schultüte

Aktualisiert: 27. Juni

Endlich SCHULKIND! Ein ganz besonderer Moment nicht nur für die Erstklässler und Erstklässlerinnen, sondern auch für die stolzen Eltern und andere Familienmitglieder.


Feiere das Schulkind mit einer unvergesslichen Einschulungsparty und finde hier in diesem Beitrag zahlreiche Ideen und Inspirationen rund um Dekoration (auch Tischdeko), Kuchen, Schultütengestaltung und natürlich der Frage: was kommt in die Schultüte?


  1. Schultüte (DIY und zum Kauf)

2. Was kommt in die Schultüte

3. Einschulungsfeier: Einladungen, Deko, Süßes

4. Extra: Kindergartenabschied


1. Schultüte:

Fangen wir als erstes mit der Schultüte an, denn diese muss noch einige Tage vor der eigentlichen Einschulung fertig sein. Entweder du bastelst oder nähst eine selber oder du kaufst gleich eine fertige Variante, denn heutzutage kann man so viele wunderschöne Zuckertüten mit den unterschiedlichsten Motiven komplett fertig kaufen, dass man nicht unbedingt selber basteln muss. Und wenn dir das Basteln oder Nähen kein Spaß macht, dann würde ich empfehlen, tatsächlich einfach eine fertige Schultüte mit dem gewünschten Motiv zu kaufen. Ggf. kann man ja noch das ein oder andere Detail ergänzen;).


Aber starten wir nun erstmal mit den Bastelideen:

Im Prinzip kann so eine Schultüte super schnell gebastelt werden, wenn du einen Rohling* in deiner Wunschfarbe kaufst. Du musst dann nur noch die Details ergänzen, indem du beispielsweise fertige Motive einfach ausdruckst und draufklebst. Oder auch Sticker mit deinem Wunschmotiv kaufst, die du dann zum Dekorieren verwenden kannst.

Hast du einen Plotter* zuhause, dann kannst du Stickerpapier bzw. Etikettenpapier* bedrucken und dann das Motiv mit dem Plotter* ausschneiden und fertig ist dein Sticker. Natürlich kannst du diese Sticker auch per Hand ausschneiden. Also solltest du eine ausgefallene Schultüte basteln wollen, dann such dir am besten im Internet Bilder, die dazu passen und drucke diese auf dem Etikettenpapier* und schneide sie aus.


Einige Inspirationen habe ich hier für dich zusammengefasst:


Schultüte für Jungs:


Dino


Lade dir einfach im Internet Bilder von Dinosauriern herunter oder zum Beispiel bei Canva, schneide die Dinos aus und klebe sie auf die Schultüte. Oben kannst du noch rotes und gelbes Krepppapier* einschneiden und als eine Art Vulkan befestigen (um die Schultüte wickeln und dann mit einer Schnur* festmachen). Drucke anschließend noch die Buchstaben für den Namen deines Kindes aus (oder verwende auch hier Sticker*) und fertig ist die Schultüte. Wenn du noch das besondere Etwas hinzufügen willst, dann befestige noch gerne einen echten Dinokopf an der Schultüte oder befestige ihn so, dass der oben rausguckt. Dazu kannst du einfach ein Plüschtier* verwenden.


Hier findest du noch einige fertige Schultüten mit Dinomotiven (zum Kaufen oder als Inspiration für dich zum Basteln): Dinoschultüte*, Dinoschultüte2*, Dinoschultüte3*, Dinoschultüte4*


Weitere Themen für Jungs: Feuerwehr*, Feuerwehr2*, Fußball*, Drachen* oder Ninjago* (bei dem Ninjago-Set ist übrigens alles für die Einschulung enthalten: Tupperdose, Schulranzen etc.)


Für meinen Sohn gibt es zur Einschulung übrigens eine gebastelte

Ninjago Schultüte:



Dafür habe ich eine Plüschfigur* gekauft, einen schwarzen Rohling*, grünes Krepppapier* und Dekorationsartikel*. Die Figuren habe ich einfach online gefunden und ausgedruckt. Da ich noch einen Plotter* habe, konnte ich die Sticker (die Ninjago Gesichter) auch selber machen bzw. das Motiv (zum Beispiel den Drachen) gleich auf einer Folie* ausschneiden.


So sah dann die fertige Schultüte aus. Wie gesagt: einfach nur alle Details festkleben oder festbinden. So einfach kann das Basteln einer Schultüte sein.

Als besonderes Highlight der Schultüte gab es noch eine Ninjago Plüschfigur* und Schwerter*.


So hat man gleich auch ein kleines Geschenk an der Schultüte. Da mein Großer auch noch ein Dinofan ist, gab es auch einen Mini Dinosticker auf der Schultüte:)




Schultüte für Mädchen:


Wie wäre es mit einem hübschen Regenbogenmotiv*? Oder Schloss und Prinzessin*? Oder auch Meerjungfrau*? Um der Meerjungfrau noch das gewisse Etwas zu verleihen, kannst du gerne auch Muscheln* an der Schultüte befestigen. So sieht es besonders schick aus. Ansonsten können noch bunte Pompons* auf die Schultüte als weitere Dekoelemente drauf. Lass hier der Phantasie freien Lauf. Machst du gerne Makramee? Dann könntest du vielleicht auch einen kleinen Regenbogen selber gestalten oder fertig kaufen*. Auch hier wie gesagt: Basteln ist kein Muss. Es gibt wunderschöne Schultüten fertig zum Kauf oder, wenn du basteln willst und Spaß daran hast, dann dienen die fertigen Zuckertüten vielleicht als Inspiration.


2. WAS KOMMT IN DIE SCHULTÜTE?



Jetzt, wo unsere Schultüte fertig ist, kommt die spannende Frage: Was kommt da eigentlich rein? Passend zu einer Dinoschultüte kann man natürlich auch einige dinoröse Geschenke in die Tüte packen, nicht wahr? Wie wäre es zum Beispiel mit diesem Buch* oder diesen Stiften* oder dieser Tupperdose* oder der Trinkflasche*. Bedenke jedoch, dass die Geschenke für die Schultüte nicht zu schwer sein sollten, denn das Kind muss die Schultüte eine Weile rumtragen. Personalisierte Geschenke sind auch eine tolle Idee. Zum Beispiel diese tollen Lesezeichen. Süßes darf natürlich in der Zuckertüte nicht fehlen. Passend zum Motto DINO würden sich diese Gummibärchen* anbieten. Ansonsten Lollies, Traubenzucker, Schokolade (hier nach dem Wetter gucken, dass es nicht schmilzt).


Aber auch für andere Motive lassen sich sicherlich geeignete Geschenke finden: personalisierte Lesezeichen, Brustbeutel*, Stifte*, Ausmalbücher*, Mini Lük Kasten* mit den Aufgabenheften*, vielleicht eine Kinderuhr*, Tattoos, für Mädchen gerne auch Kleinigkeiten wie Haarspangen* und und und.


In meinen Augen ist es wichtig, dass die Sachen nicht zu schwer sind, sich nicht gegenseitig kaputt machen und dass es Sachen sind, über die das Schulkind sich auch freut. Gleichzeitig ist ein Bezug zum Thema Schule wünschenswert;)

Die Produkte von den Bildern oben findest du bei www.handmadelecrafts.de



3. Einschulungsfeier:



Nun ist das Schulkind offiziel Erstklässler oder Erstklässlerin und das muss gefeiert werden. Für die Einschulungsparty gibt es hier ein tolles Dekoset. Dort sind bereits Einladungskarten, eine Geschenkbox, Gästekarten, Gastgeschenke, Wimpelkette und und und dabei. In dem Set findest du fast alles für eine erstklassige Feier, du musst nur noch für ein paar übrige Elemente wie zum Beispiel den Kuchen oder andere Leckereien sorgen.


Und dazu hab ich hier gleich einige schnelle Ideen für dich:


Eine ganz einfache und herzige Idee: Schultüten aus Waffeln.



Du brauchst:

Schneide die Waffel einfach der Länge nach durch, tunke dann das runde Ende in Schokoglasur* und streue noch Streusel* drüber oder auch Buchstabenstreusel* oder Perlen*.



Lass die Waffeln etwas liegen, sodass die Schokolade wieder fest wird.

FERTIG!


Eine weitere leckere Idee: Gläser mit Schultütenoptik:



Du brauchst:

Im Video siehst du die Anleitung.




Und für den Kuchen: backe einfach den Lieblingskuchen des Schulkindes (in einer Springform*) und schneide den Kuchen in dünne dreieckige Stücke. Schiebe in das dickere Ende ein Eisstiel* rein, dekoriere den Kuchen bei Bedarf noch mit Schokolglasur oder Buchstaben* und fertig. Kuchen am Spieß, was an eine Schultüte erinnert:)


Übrigens: im Einschulungsset sind auch tolle Cake Topper dabei:)


Tischdeko Einschulungsfeier:

Die Leckereien sind fertig, nun brauchen wir noch ein bisschen Deko. Nicht zu viel, denn wir haben ja schon Gastgeschenke* oder Tischsets* oder auch die Gläser mit Süßigkeiten und natürlich den Kuchen.


Erste Idee:


Eine süße Upcyclingidee: Vasen oder auch Behälter für Knabberzeug


Du brauchst:

  • ein altes Glas (zum Beispiel vom Babybrei)

  • Bleistifte* (ala Ikea oder die, die man im Restaurant immer kriegt; ich habe über die Jahre jede Menge von diesen Stiften angesammelt, man kann aber auch andere Buntstifte* nehmen, braucht dann vielleicht auch ein höheres Glas)

  • doppelseitiges Klebeband*

Im Video siehst du die Anleitung.


Und nun kommt auch schon die letzte Idee für die Einschulungsfeier:

Man möchte diesen besonderen Meilenstein natürlich laaaange in Erinnerung behalten und viele Fotos an dem Tag machen. Deswegen habe ich für dich eine Vorlage für Fotoschilder erstellt. Lass Oma, Opa, Geschwisterkinder und natürlich das Schulkind und die stolzen Eltern ein paar Fotos mit diesen Schildern machen.



Lade dir die Vorlage herunter, schneide die Schilder aus und befestige sie an einem Holzspieß* oder einem Eisstiel*. Bei den Vorlagen findest du übrigens auch Blanko-Vorlagen. Drucke sie so häufig aus, wie du brauchst und schreibe deinen eigenen Text drauf.





Fotovorlagen_Einschulung
.pdf
Download PDF • 208KB

Nun wünsche ich deinem Schulkind einen erstklassigen Schulstart und eine unvergessliche Einschulungsfeier.


4. Extra: Kindergartenabschied


Und zum Schluss verlinke ich hier für dich noch einige Geschenkideen für Erzieher und Erzieherinnen bzw. die Tagesmutter zum Kindergartenabschied, denn Ihnen macht es bestimmt eine Freude, wenn sich die Kinder und ggf. auch die Eltern mit einer tollen Kleinigkeiten verabschieden;)




Geschenkanhänger (passend für deine Geschenke)




Sticker (zum Dekorieren deiner Geschenkverpackungen)




Geschenktüten mit einem herzigen Motiv (Erzieher/in mit Herz)




Geschenkbox "Wir sind ausgeflogen" mit den Namen der Kinder




*Affiliate Link

Kaufst du Produkte über einen dieser Links, entstehen für dich KEINE zusätzlichen Kosten, ich bekomme aber vom Händler eine kleine Provision, mit der ich diesen Blog finanzieren kann. Solltest du etwas über einen solchen Link kaufen, bedanke ich mich sehr für deine Unterstützung.



554 Ansichten0 Kommentare