Suche

Fadenbilder

Heute wird’s wieder dinorös und zwar gibt es Fadenbilder


Ihr braucht:

🦖 Holzplatte

🦖 Nägel

🦖 Wolle/Faden

🦖 Hammer


Auf die Holzplatten den Umriss eines Dinos mit Bleistift zeichnen oder einfach auf ein Blatt Papier den Umriss malen und dann auf die Holzplatte drauflegen. Ihr könnt natürlich das Motiv auch einfach ausdrucken ;) paar dinoröse Ideen findet ihr im Downloadbereich.

Anschließend die Nägel entlang der Außenkanten des Dinos reinhämmern, sodass die fest sitzen, aber noch ein gutes Stück rausschaut.

Wir haben dabei nicht penibel auf Abstände zwischen den einzelnen Nägeln geachtet.


Wenn alle Nägel drin sind, das Blatt Papier restlos rausreißen/rausziehen und nun mit einem Faden wickeln. Auch hier haben wir einfach drauflosgewickelt.


Ist eine super Feinmotorikübung.

Mein Sohn hatte hin und wieder Schwierigkeiten beim Wickeln (mal Faden nicht gut genug gespannt, mal den Faden verloren, mal einen anderen Nagel erwischt, mal mehrere Nägel auf einmal erwischt), aber Übung macht ja den Meister 😊 Zwei Dinos stehen noch auf der To-Craft-List ;) zwei Platten haben wir schließlich noch


265 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen