Suche

Push Pop Bubble Fidget Toy

Aktualisiert: 31. Aug. 2021

Heute zeige ich euch einige Ideen mit dem schon fast berühmten Fidget Pop Up Toy*

Ich habe die T-Rex Form*, es gibt allerdings noch andere (Klassiker*, Regenbogen*, Einhorn*, Eis*)

1. Spielidee (Farbenlehre und Feinmotorik)


Man nimmt farbige Kugeln oder Pompons* und legt sie in die entsprechend passenden Löcher.

Man kann dafür auch eine Pinzette* nehmen

2. Spielidee (Feinmotorik, Koordination)


Man nimmt eine Murmel* oder Holzkugel* (die passen nämlich perfekt hinein) und versucht die Kugel von einem Loch ins nächste zu bewegen, indem man die Löcher von unten aufpoppen lässt.

3. Spielidee (Addieren und Subtrahieren)


Man nimmt ein Zahlenkärtchen (bspw. die 5) und drückt die entsprechende Zahl an Bubbles herunter. Dann nimmt man das Minuszeichen und ein weiteres Zahlenkärtchen (bspw. die 1) und drückt die entsprechende Anzahl an Bubbles wieder hoch.

Beim Addieren einfach die entsprechende Anzahl an Bubbles herunterdrücken und zusammenzählen.

4. Spielidee (Feinmotorik)

Alle Bubbles herunterdrücken und versuchen diese von der vorderen Seite wieder hochzudrücken (nicht von hinten wieder reindrücken)

5. Gehirnjogging


Mit einer Hand oben von links nach rechts die Bubbles drücken, mit der anderen Hand unten von rechts nach links.

Entweder immer ein Bubble drücken oder dann immer 2 mit jeder Hand.

6. Alle Finger trainieren


Alle Bubbles mit allen 5 Fingern der Reihe nach herunterdrücken. Kann man auch mit der 5. Spielvariante kombinieren und jeweils mit beiden Händen von unten und gleichzeitig oben arbeiten (s. Video)

7. Würfeln und zählen


Mit einem Würfel eine Zahl würfeln und die entsprechende Anzahl an Bubbles herunterdrücken.

Hier kann man auch gegeneinander spielen: wer als erstes alle Bubbles heruntergedrückt hat.

8. Würfeln und zählen mit einem Farbwürfel

Ähnlich wie die 7. Spielidee, nur dass hier noch ein Farbwürfel hinzukommt und man die entsprechende Anzahl der gewürfelten Farbe herunterdrückt. Auch hier kann man gegeneinander spielen.

9. Sand/Salz dosieren (Feinmotorik)


Mit einer kleinen Schaufel* Salz oder Sand in die einzelnen Löcher dosieren. Man kann die Übung auch noch zusätzlich mit der Farbenlehre kombinieren, indem man gefärbten Sand oder gefärbtes Salz nimmt (Anleitung zum Färben findest du hier)

10. Wasser dosieren (Feinmotorik)


Mithilfe einer Pipette* dosiert man das Wasser in die Löcher. Auch hier kann man das Wasser mit Lebensmittelfarbe färben und dann entsprechend der jeweiligen Farben dosieren.

11. Koordination beim Dosieren (Wasser oder Salz/Sand)

Man hat bestimmte Vorgaben, bspw. nur jedes 2 Loch befüllen oder zuerst die roten Löcher, dann die blauen usw.

12. Gedächtnistraining

Man bereitet Karten vor, mit der Angabe welche Bubbles heruntergedrückt werden sollen und verdeckt diese dann. Der Spieler muss sich merken, welche Bubbles er herunterdrücken soll.

13. Der Klassiker


Man spielt gegeneinander und darf 1-3 Bubbles herunterdrücken. Wer den letzten Bubble herunterdrückt, hat verloren.

14. Schiffe versenken (Dazu werden ZWEI identische Toys benötigt)


Jeder Spieler platziert eine gewisse Anzahl an Pompons* in den Bubbles. Anschließend wird das Fidget Toy umgedreht, sodass man nicht sieht, unter welchen Bubbles die Pompons* versteckt sind. Wer als erstes ALLE Pompons* gefunden hat (der Bubble kann nicht runtergedrückt werden an dieser Stelle) hat gewonnen.


15. Minenfeld


Man platziert einen (oder auch mehrere Pompons*) in den Bubbles und dreht das Toy nun um, sodass man nicht sieht, wo die Pompons* versteckt sind. Pro Zug darf jeder auf ein Bubble drücken. Wer als erstes auf einen Pompon* (die Mine) tippt, hat verloren.

Am besten versteckt immer jemand, der nicht spielt, sodass beide Spieler nicht wissen, wo die Pompons* sind.

Viel Spaß beim Spielen:)



Musik: My Summer Love

Musiker: Belair

Url: https://icons8.com/music/




*Affiliate Link

Kaufst du Produkte über einen dieser Links, entstehen für dich KEINE zusätzlichen Kosten, ich bekomme aber vom Händler eine kleine Provision, mit der ich diesen Blog finanzieren kann. Solltest du etwas über einen solchen Link kaufen, bedanke ich mich sehr für deine Unterstützung.


441 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen