top of page
Suche

S ilvester mit Kindern - Ideen, Rezepte und Spiele

Rezept für Hefe Schweinchen und Kleeblätter


Du brauchst:


Für den Teig:

• 500 ml Milch

• 1 TL Salz

• ca. 500–600 g Mehl

• 1 Hefewürfel oder 1 Pck. Trockenhefe

• 2 Eier (Größe M)

• 4 EL Zucker + 1 TL Zucker

• 2 EL Sonnenblumenöl

• 1–2 Eigelb (oder ganze Eier) + etwas Milch zum Bestreichen


Für die Füllung/Deko:

• etwas Sonnenblumenöl

• etwas Zucker

• optional: gehackte Nüsse, Zimt, Zuckeraugen

 

1. Erhitze die Milch zusammen mit 1 TL Salz ein wenig (lass sie aber nicht kochen!). Gib die zerbröselte Hefe in eine kleine Schüssel und verrühre sie mit ein paar Löffeln warmer Milch, 1 TL Zucker und ein paar Löffeln Mehl.

2. Gib die Hefemischung zu der restlichen warmen Milch und füge noch 250 g Mehl hinzu. Verrühre alles zu einem glatten Teig und lass den Teig ca. 30 min gehen.

3. Schlage 2 Eier mit 4 EL Zucker schaumig und gib die Masse in den Teig. Verrühre alles.

4. Gib nach und nach das restliche Mehl hinzu, bis ein glatter Teig entsteht. Füge bei Bedarf einfach noch mehr Mehl hinzu.

5. Füge zum Schluss noch 2 EL Sonnenblumenöl hinzu, verknete alles und lass den Teig 2-mal gehen (Geduld ist also angesagt!).

6. Heize den Ofen auf 210 Grad vor.

7. Schneide ein Stück Teig ab und rolle dieses Stück auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz aus.

8. Gib auf den ausgerollten Teig ein klein wenig Sonnenblumenöl und verteile es mit einem Löffel. Lass die Ränder dabei aus. Streue nun etwas Zucker oder Zucker und Zimt oder noch zusätzlich ein paar klein gehackte Nüsse obendrauf und rolle den Teig zu einer Rolle zusammen.

9. Schneide die Rolle in mehrere kleine Teile. Knete die einzelnen kleinen Schnecken von einer Seite unten zu. Forme aus einem kleinen Stück des restlichen Teigs das Gesicht und die Ohren Lege deine Schnecke als Nase drauf. Verknete alle Teile, sodass sie beim Backen nicht auseinanderfallen. Wiederhole die Schritte 7–9 so lange, bis alle Schweinchen fertig sind und der Teig komplett verbraucht ist.

10. Bestreiche die Schweinchen mit einer Mischung aus Eigelb und ein paar Tropfen Milch und backe sie ca. 12–15 min auf der zweituntersten Schiene.

11. Dekoriere sie noch mit 2 Zuckeraugen.


Für die Kleeblätter:

Mache alle Schritte bis Schritt 8. Bei Schritt 8 Rolle den bestreuten Teig wieder zu einer Kugel zusammen und rolle ihn wieder aus. Steche dann mit einer Herz–Ausstechform 4 Herzchen für ein Kleeblatt aus und forme daraus ein Kleeblatt. Befestige die Herzchen in der Mitte mit einem Stückchen Teig.

Die Schritte 9–11 bleiben gleich.


P.S.: Schaue gerne das Video auf Pinterest an.



70 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

bottom of page