Suche

Sandexperiment

Heute zeige ich euch ein Sandexperiment.

Man braucht:


đŸ§Ș Sand

đŸ§Ș Wasser

đŸ§Ș ImprĂ€gnierspray


Den Sand ordentlich mit dem Spray einsprĂŒhen (am besten draußen und ohne Kinder, weil es stinkt ganz ordentlich, gefĂŒhlt auch noch Stunden danach) und paar Tage trocknen lassen. Wir haben es 4-5 Tage getrocknet (einfach weil ich frĂŒher gar nicht dazu gekommen bin 🙈). Ich habe es draußen trocknen lassen und erst zum Experiment reingeholt.


Sand ins Wasser geben und beobachten;)

Der Sand wird nicht wirklich nass. Im Wasser verklumpt er und ist beim rausholen trocken.

Gerne zum Vergleich noch den „normalen“, nicht mit dem Spray eingesprĂŒhten Sand separat in ein anderes GefĂ€ĂŸ geben.

Dann merkt ihr noch einmal deutlicher den Unterschied :)


Mein Sohn fand es total cool und hat dann das Experiment noch ausgebaut, indem er Wasser auf den Sandteller getropft hat. Auch da hat man gesehen, dass das Wasser auf dem Sand stehen geblieben ist und der Sand wurde nicht wirklich nass.


Probiert es auch aus ;) (Musik: Jeff Kaale, Kiwi)



25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle BeitrÀge

Alle ansehen

Zauberbilder

Stilles Feuerwerk