Suche

Astronautengeburtstag | Kindergeburtstag Weltraum

Aktualisiert: 6. Okt. 2021

Zum 6. Geburtstag sind wir abgehoben und zu einem bislang unerforschten Planeten geflogen. Da das Geburtskind ein großer Dinofan ist, haben wir eine Dino-Raketenparty gefeiert. Eine Dinoparty gab es nämlich schon zum 5. Geburtstag 🙈🦖🦕. Unser unerforschter Planet war also von Dinos besiedelt. Die Spiel- und Bastelideen kann man aber auch für einen „normalen“ Astronautengeburtstag verwenden oder für einen Dinogeburtstag. Hier findest du übrigens den Beitrag zu unserer Dinoparty 🦖🦖🦖


Und wie jeder andere Geburtstag startete auch dieser mit einer Einladung.


Einladungskarten:



Einladung_Weltraumgeburtstag
.pdf
Download PDF • 897KB


Lade dir einfach die Vorlage herunter, schneide die Planeten aus und verwende Musterbeutelklammern* zum befestigen der beiden Teile. Über die Klammer* kommt die Startstation für die Rakete 🚀. Dazu einfach 2 Streifen Fotokarton* ausschneiden und wie im Bild zu sehen, befestigen. Die Rakete von der Vorlage ausschneiden (Vorder- und Rückseite) und auf ein festeres Papier bzw. Fotokarton* kleben und unten einschneiden. Alternativ einfach unten hinten einen Streifen Fotokarton* hinkleben, sodass die Rakete stabiler auf der Station steht. Eine Schnur hinten an der Rakete und an der Musterbeutelklammer* unter der Startstation oder an der Startstation befestigen. Nun kann die Rakete immer wieder abheben. Auf die Vorderseite der Rakete kann man noch den Namen des Kindes draufschreiben, bspw. ins Fenster oder ein Foto hinkleben oder einen Sticker. Bei uns waren es Dinosticker*


Countdown:


Den eigenen Geburtstag können die Kids natürlich kaum erwarten und zählen gerne die Tage runter. Um die Wartezeit zu überbrücken und auch die verbleibenden Tage bis zum großen Tag stets im Blick zu haben, gab es dieses Jahr einen Countdown bei uns. Wir hatten nur 3 Tage, man kann natürlich auch mehr machen;) und statt dem Dino, der dann in der Rakete auftaucht, kann man auch ein Foto des Kindes verwenden:)



Tischdeko:


Bevor es an die Vorbereitung der Astronautennahrung ging, musste noch ein bisschen Tischdeko her. Dazu haben wir für die Kids Pappbecher (0,3l) gemacht, mit denen man mit einer Rakete einmal zu den ganzen Planeten reisen kann. Wie es funktioniert, siehst du im Video;)




Gerne kannst du dir auch die Vorlage für die Pappbecher kostenlos herunterladen:)


Pappbecher_Vorlage_Weltraum
.pdf
Download PDF • 418KB

Weitere Dekoidee:


3D Klorollen: Rakete im All.


Bastelanleitung siehst du im Video





Und nun zu den Spielen:


Zuerst kommen die Kids natürlich in Ruhe an und können dann erstmal Happy Birthday am Tisch singen und den Kuchen mampfen. Dieses Mal gab es für jeden noch zusätzlich einen Schokololli.

Dazu einfach Schokolade schmelzen, bei Bedarf mit Lebensmittelfarbe* färben (weiße Schokolade), auf Löffel verteilen und mit Zuckeraugen und Zuckerstift* dekorieren. Im Kühlschrank wieder hart werden lassen.


1. Spiel: Raketen pusten


Nach dem Kuchen wurden die Papier-Raketen (s. Vorlage Einladungskarte) und Strohhalme verteilt. Die Kids mussten dann draußen eine kleine Strecke die Raketen fliegen lassen. Dazu einfach 2 Raketen so zusammenkleben, dass unten die Fläche nicht zusammengeklebt wird. Da kommt dann der Strohhalm rein und es kann gepustet werden.

2. Spiel: Fossilien suchen


Während die Kids pusteten, konnten wir paar Meter entfernt Fossilien verstecken. Dazu haben wir kleine Dinofiguren in Salzteig gepresst, sodass schöne Abdrücke entstanden sind (das Rezept für Salzteig findest du hier).

Für eine reine Astronautenparty kann man auch Monster- bzw. Aliensalzteigstücke gestalten.


3. Spiel: Capys suchen


Zu einem Astronauten gehört natürlich ein Raumanzug oder Helm und in unserem Fall ein Dino-Capy. Die Capys* haben wir in den Büschen versteckt, während die Kids noch die Dino-Fossilien gesucht haben.

Die Capys wurden mit einem dinorösen Namen, zum Beispiel Petersaurus versehen, sodass die Kids sofort das eigene Capy finden konnten. Für eine reine Astronautenparty kann man entweder Alien Capys basteln oder Astronautenhelme* besorgen. Für die Capys* einfach Filz* in eine Form zurechtschneiden und mit Heißkleber* am Capy befestigen. Für die Namen am besten Stoffmarker* verwenden.


Anschließend wollten wir unsere Modellraketen* starten, doch da begegneten wir einem waschechten Dinosaurier.

Der Opa schlüpfte in ein Dinokostüm* und erzählte den Kids, dass er zu dem Planeten Dinotopia reisen möchte, doch die Aliens 👽 ihn davon abhalten. Die Kids mussten dem Dino also helfen und die gemeinen Aliens mit den Bällen aus dem Weg räumen.


4. Spiel: Monsterdosen


Dosenmonster_Vorlage_SW
.pdf
Download PDF • 1.80MB

Dosenmonster_Vorlage_farbig
.pdf
Download PDF • 1.82MB

Für das Spiel einfach leere Dosen sammeln, Vorlagen ausdrucken (farbig oder sw und dann bemalen) und die Dosen damit bekleben. Einen Dosenturm/eine Dosenpyramide aufstellen und mit Bällen (bspw. Tennisbällen) abwerfen.

Jedes Kind durfte 3 mal werfen.

Im Anschluss wurden die Dosen noch zerdrückt oder zertrampelt.


Der Dino war also startklar und konnte zu seinem Planeten fliegen, doch damit er dies unbemerkt machen kann, mussten die Kinder ihre Raketen* mithilfe der Treibsätze* von der Startrampe* in die Luft schießen.

P.S.: auf die Frage, wieso der Dino ein Kostüm anhat, haben wir geantwortet: „das ist sein Raumanzug“


Der Dino konnte also auf seinen Planeten zurückkehren und wir sind wieder nach Hause und haben dort die Raketen* und Fossilien bemalt und noch Sandbilder* gemacht.


Danach kam auch schon die Pizza und dann sind die Kids nach Hause. Rundum begeistert und zufrieden 😀


und natürlich noch mit den Tütchen* im Gepäck.

Es war ein toller Geburtstag 🎂

P.S.: das waren die Geschenke zum 6. Geburtstag (von uns, Freunden und Verwandten):


Carrera Bahn*

Brio Flipper*

Inline Skates*

Kids Electric*

Dino Playmobil*




*Affiliate Link

Kaufst du Produkte über einen dieser Links, entstehen für dich KEINE zusätzlichen Kosten, ich bekomme aber vom Händler eine kleine Provision, mit der ich diesen Blog finanzieren kann. Solltest du etwas über einen solchen Link kaufen, bedanke ich mich sehr für deine Unterstützung.

308 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen